FLORIAN KOBLER
IN DEN KANTONSRAT

Viele Personen in der Schweiz sind ehrenamtlich tätig, auf unterschiedliche Weise und in allen gesellschaftlichen Bereichen: Soziales, Gesundheit, Politik, Sport, Kultur, Bildung, Umwelt, Hilfs- und Rettungsdienste. Junge und Alte Menschen, die sich Zeit für ehrenamtliche Arbeit nehmen.
Ehrenamtliche Arbeit und freiwilliges Engagement nehmen einen unbestritten hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein.



Politik

Seit 2009 setze ich mich politisch aktiv in der SP (Präsident SP Kreis St.Gallen /Stadtparlamentarier) für eine gerechte Gesellschaft ein. Mein Engagement beruht auf dem Grundsatz, dass sich unser Land immer am Wohl seiner Schwächsten messen lassen muss.



Gemeinnütziger Wohnungsbau

seit 2012 bin ich Vizepräsident der GFW Genossenschaft Förderung des Wohnungsbau. Ein Zuhause zu haben, in dem man sich wohlfühlt, ist unbezahlbar. Doch dafür braucht es mehr bezahlbaren Wohnraum. Genossenschaften zeigen, dass dies geht: Anstatt Profit auf Kosten der Mieterinnen und Mieter zu machen, garantieren sie faire Mieten.



Langsamverkehr

Die ständig wachsende Bevölkerung und der dadurch steigende Individualverkehr bringt unsere Umwelt und unsere Strassen an die Belastungsgrenze. Noch mehr Bauen ist keine Lösung, unsere Baulandressourcen sind beschränkt. Langsamverkehr und öffentlicher Verkehr bieten die Möglichkeit sicher und umweltbewusst ans Ziel zu gelangen. Unsere Gesellschaft sollte ihr Mobilitätsverhalten überdenken, zukünftige Generationen werden es uns danken. Als Leiter Pro Velo Gossau diene ich den Behörden und Velofahrer_Innen als Ansprechpartner für ihre Anliegen in Sachen Langsamverkehr.



Sportpolitik

Seit 2012 bin ich Vorstandsmitglied der IG SPORT Region Gossau. Die IG SPORT setzt sich als Dachverband für die Anliegen der Sportvereine ein. Es werden Synergien unter den Vereinen genutzt und ein nachhaltiges Bindeglied zwischen den Mitglieder-Vereinen und den Behörden geschaffen.



Laufsport

Mitglied OK GossauTrail:
GossauTrail bietet in der Region Gossau Bewegungsmöglichkeiten für «Jedermann» (Anfänger und Fortgeschrittene). Die Strecken sind grösstenteils auf dem bestehenden Weg- und Strassennetz angelegt. Gossau Trail

Mitglied OK Laufcup Gossau:
2016 fand in Gossau das erste Mal eine Laufcup Etappe statt. Die bei der IG Lauf-Cup engagierten Vereine und Privatpersonen arbeiten nicht gewinnorientiert. Die Läufe führen in schöne Gegenden durch Feld und Wald. Der Natur wird Sorge getragen. Die Wege werden nicht verlassen, das Waldesinnere wird in der Regel nicht betreten. Laufcup